OPEN ELECTRONIC ENSEMBLE

Das Ensemble widmet sich ausschließlich der Nutzung von elektronischen Musikinstrumenten (primär Synthesizern) und bietet Kindern und Jugendlichen einen niedrigschwelligen und gestalterischen Zugang zur elektronischen Musik. Das OEE verfolgt das Ziel, junge Menschen für Musik zu begeistern, ihre kreative Seite zu fördern und ihnen eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Fähigkeiten und Ideen ausdrücken und präsentieren können. Das innovative Konzept des Ensembles ermöglicht es den Teilnehmenden, Musik auf eine moderne und zugängliche Weise zu erleben und aktiv mitzugestalten.

Synthesizer // Open //Elektronik // Filter // Electro-Pop // Juno // Polyphon // Electronic // Monologue // Synthese // Sinuswelle // Midi // Algorithmus // Ensemble // Analog // Digital // Frequenz // Lead // Mixer // Modular // Sequenzer // VCO


Wer kann teilnehmen?

Jede/r ab 12 Jahren, die/der kreativ ist und Lust hat, neue elektronische Instrumente wie Synthesizer auszuprobieren. Wenn du Schüler/in der JMS Hagen a.T.W. bist, ist die Teilnahme kostenlos. Aktuell können maximal 8 Schüler/innen teilnehmen.

Was sind Synthesizer?

Ein Synthesizer ist ein elektronisches Musikinstrument, das Töne erzeugen, verändern und manipulieren kann. Der Begriff „Synthesizer“ leitet sich von der Wortzusammensetzung „Synthese“ (Zusammenfügung) und „Instrument“ ab und bezieht sich auf die Fähigkeit des Instruments, Klänge durch die Kombination verschiedener Elemente zu erzeugen.

Wie klingen Synthesizer?

Beispiele:

Wann wird geprobt?

Das Ensemble trifft sich jeden Dienstagabend von 18:00 Uhr bis 18:45 Uhr im Unterrichtsraum von Herrn Florian-Elixmann.

Ich möchte teilnehmen. Wo melde ich mich an?