Alle Schüler/innen haben die Möglichkeit, in den zahlreichen Ensembles der Musikschule mitzuwirken. Durch die beliebten Konzerte, die jeweils vor großem Publikum in der Ehemaligen Kirche stattfinden und durch die Mitwirkung bei Veranstaltungen der Gemeinde, Vereinen und Verbänden trägt die Jugendmusikschule wesentlich zum kulturellen Leben der Gemeinde bei.

Von 1972 bis 1998 hat Klemenz Schmelz die Jugendmusikschule Hagen a.T.W. geleitet. Er war Lehrer, Organist und Kirchenchorleiter. Von 1998 bis 2023 leitete Jörg Zumstrull die Musikschule. Er ist Lehrer, Pianist, Akkordeonist und lehrt ebenfalls die Steirische Harmonika. Seit dem Schuljahr 2023/24 leitet Christoph Florian-Elixmann die Jugendmusikschule.

Besonderheiten der JMS

Bildungsgutschein

Für Hagener Familien besteht die Möglichkeit zur Reduzierung der Gebühr durch den Bildungsgutschein. Eine Besonderheit stellt dieser für die Jugendmusikschule da. Der Gutschein kann für den Elementarbereich der JMS eingesetzt werden und wird entsprechend mit den Jugendmusikschulgebühren (ein Jahresbeitrag) verrechnet.

Ensemblearbeit

Eine weitere Besonderheit stellen die vielen unterschiedlichen Ensembles der JMS dar. 2006 hat sich u.a. das heutzutage europaweit bekannte Percussion-Ensemble greenbeats an der Musikschule gegründet. Das Ensemble hat z.B. 2023 bereits die 2. Tour mit dem bekannten Schweizer Musiker DJ Bobo absolviert.

Instrumente

Seit 2020 bietet die JMS Unterricht auf der Steirischen Harmonika sowie seit 2023 Unterricht auf Synthesizern an und ist wohl eine der sehr wenigen Musikschulen Deutschlands, an der man diese Instrumente erlernen kann.